Aktuelles

Wir möchten Sie mit dieser Seite über Aktivitäten während der Corona-Krise informieren.
Die Präsenz-Gottesdienste werden ab dem 04.07.2021 wieder aufgenommen.

Ab der 38.KW gelten folgende Regelungen:

  • Zugang nur für vollimmunisierte (zweifach geimpfte odernachweislich genesene) oder negativ getestete Personen (Nachweis eines maximal 48stündigen Bürgertests). Die Kontrolle wird bei Gottesdiensten durch Küster und Presbyter an den Eingängen durchgeführt.
  • Die Maskenplicht bleibt weiter unverändert bestehen.
  • Die Abstandspflicht wird unter Einhaltung der Maskenpflicht aufgehoben.
  • Das Einbahnstrassensystem wird aufgehoben.
  • Die Desinfektionspflicht an den Eingängen bleibt bestehen.
  • Die Personenhöchstgrenze in den Kirchen werden angehoben: Alte Kirche 200 Personen, PHG und Ev. Kirche Karnap jeweils 100 Personen.
  • Für den Gesang ohne Masken ist grundsätzlich bei ungeimpften oder nicht-genesenen Personen zwingend ein PCR-Test vorgeschrieben.

Unterstützung im Alltag
Wenn Sie Unterstützung im Corona-Alltag benötigen, finden Sie weitere Informationen in diesem Flyer.

Online-Kurz-Gottesdienst
Die Evangelische Kirche in Essen veröffentlicht einen Online-Kurzgottesdienst für jeden Sonn- und Feiertag. Die rund 15-minütige Feier wird im YouTube-Kanal „Evangelisch in Essen“ des Kirchenkreises stehen. Sie finden den Kurzgottesdienst und auch das Textmanuskript hier.
Am 26.04.2020 wurde der Gottesdienst aus der Alten Kirche übertragen. Hier der Link.

Hygiene- bzw. Schutzkonzepte
Jedes Gemeindezentrum sowie die Predigtstätten verfügt über ein eigenes Hygiene- bzw. Schutzkonzept. Dieses basiert auf den aktuell gültigen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sowie Empfehlungen der Ev. Kirche im Rheinland.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unser Gemeindebüro telefonisch oder per E-Mail.